Bauen unter Denkmalschutz

Schon seit vielen Jahren sind wir vor allem in der Region Schaffhausen spezialisert auf die Sanierung von denkmalgeschützte Bauten. Sämtliche Sanierungsmassnahmen werden sorgfältig zusammen mit Renovationspezialisten und in enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege besprochen und Schritt für Schritt umgesetzt. Wichtige geschichtliche Erkenntnisse wurden zusammen mit dem kantonalen Historiker dokumentiert.

Sanierung

Baujahr

Gebäude / Projekt


2000 - 2015

1529

Schweizerhof, Schaffhausen

Ehemaliges Salzlager der Stadt Schaffhausen welches via Rhein transportiert wurde.


2013-2014

1969-1971

Pfarrei St. Konrad, Schaffhausen

Denkmalgeschütztes Sichtbetongebäude. Erstellt durch Walter Maria Förderer


2006-2008

1787

Güterhof, Schaffhausen

Ehemaliger Güterumschlagplatz, bei dem im Erdgeschoss die Transportschiffe direkt ins Gebäude fahren konnten um Ihre Waren auf- und abzuladen.


2003-2004

15. Jahrhundert

Kornhaus / Haus der Wirtschaft, Schaffhausen

Das Schaffhauser Kornhaus war in früheren Jahrhunderten Drehscheibe von Wirtschaft und Handel, heute heisst es wieder zu Recht "Haus der Wirtschaft".


1994

15. Jahrhundert

Zunfthaus zum Rüden, Schaffhausen

Mit dem Zusammenbruch der alten Zunftherrschaft verloren die Zunfthäuser ihre Bedeutung und wurden nach und nach verkauft. Das Haus wurde einer eingreifenden, stilvollen Renovation unterzogen, welche vor allem die Fassaden, den Portikus, den schönen Zunftsaal und das imposante Treppenhaus umfasste.